Chufas Nüssli (Erdmandelflocken), 200g

Zoom
Chufas Nüssli
1,70 €/100g Sofort lieferbar. Lieferzeit: 1 - 3 Tage
Bio Diabetiker geeignet Tiereiweissfrei Glutenfrei Hefefrei VEGAN

CHUFAS-Nüssli - Erdmandelflocken


Die Geschichte der Erdmandeln lässt sich weit zurückverfolgen. Sie waren schon den alten Ägyptern bekannt. So konnte man in den Urnen 6000 Jahre alter Gräber Erdmandeln nachweisen. Selbst in alten arabischen und persischen Aufzeichnungen taucht die Erdmandel unter dem Namen Hab-el-Aziz oder Zalam auf. In schriftlichen Aufzeichnungen wurden Erdmandeln bereits bei Herodot (484 - 425 v. Chr.) als Kyperos beschrieben.
In verschiedensten Epochen des Mittelalters beschreiben Ärzte und Botaniker die Erdmandel:
Im "Kräuterbuch" von Petr. Andr. Mathiolus finden wir erste Beschreibungen der Erdmandel, eine ausführliche Beschreibung finden wir bereits im Buch von Jacob Theodor Tabernaemontanus "Neu und vollkommen, Kräuterbuch" das 1613 in Frankfurt am Main gedruckt wurde. Bemerkenswerte Aufzeichnungen fand man bei M. Sacc, der positive Eigenschaften für den menschlichen Organismus beschreibt.
In einem Spezialverfahren haben die Gründer der Firma HABEL-Getreideflocken Anfang der 80-er Jahre als erste die Erdmandel zu Flocken verarbeitet und haben am Anfang mit unsäglichen Schwierigkeiten die Anerkennung als Ergänzungslebensmittel mit erhöhtem Ballaststoffgehalt erkämpft.

Die ganze verflockte Erdmandel enthält alle Substanzen, die der Körper zum Leben braucht. Daraus ergibt sich auch der unvergleichliche hervorragende Geschmack und die faserreiche Konsistenz der Erdmandelflocken.
Durch unser einzigartiges Spezialverfahren bleiben die mehrfach ungesättigte Fettsäuren und die seltenen Vitamine H (Biotin) und P (Rutin) fast gänzlich erhalten.

Bei Chufas handelt es sich um die Erdknolle der Cyperus esculentes, der Familie der Cyperacäen zugehörig. Diese werden in sonnenverwöhnten Regionen der Erde angebaut (Mittelmeer, Afrika, Amerika, Asien).
Die unterirdisch wachsenden Knollen schmecken ähnlich wie Haselnüsse oder Mandeln und werden deshalb irrtümlich auch als Erdmandeln bezeichnet.
Die natursüßen Erdmandeln aus der Sorte Cyperus esculentes werden ohne Zusatz feinflockig durch ein Spezialverfahren hergestellt.

Man verwendet Chufas-Nüssli im Müsli, mit Früchten oder Obst, zu Joghurt, Rohkost, zum Kochen und Backen, Reisauflauf etc. oder genießen Sie Chufas-Nüssli pur mit ausreichend Flüssigkeit.

Bei Backwaren mit Chufas-Nüssli beachten Sie eine erhöhte Flüssigkeitszugabe bei der Teigzubereitung.

Das Erdmandelfrühstück:
Ein geriebener Apfel, eine halbe zerdrückte Banane, Zitronensaft und 4 TL Chufas-Nüssli.


Zutaten:
Erdmandelflocken
(* = aus kontrolliert biologischem Anbau, ** = aus biol.dynamischem Anbau)


Allergiehinweise:
Glutenanteil < 0,5 mg/100g
Laktoseanteil < 0,01 %
Nährwerte je 100 g:
Eiweiß  Energie  Fett  Kohlenhydrate
9,3 g  1738 kJ / 416 kcal  24,7 g  38,2 g

Herkunft: Deutschland
Tiereiweissfrei Tiereiweissfrei
Glutenfrei Glutenfrei
Bio Bio
Hefefrei Hefefrei
Diabetiker geeignet Diabetiker geeignet
Vegan Vegan

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
X
Suche